aktuelle Fortbildungen in 2017


Dieses Jahr findet in Zusammenarbeit mit Pluradent eine große Vortragsreihe zum Thema 3D Endo statt. Dr. Jörg Tchorz referiert über die Vorteile der dentalen Volumentomographie (DVT) und deren Einsatzmöglichkeiten in der Endodontologie. Orte und Termine:

  • 08.09.2017 Offenbach
  • 13.09.2017 Karlsruhe
  • 13.10.2017 Berlin
  • 08.11.2017 München
  • 10.11.2017 Bornheim
  • 06.12.2017 Hamburg
Download
3D Endo Workshop Pluradent
END0081_3D-Endo_Dr. Tchorz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 209.3 KB

Moin Moin! Endlich mal wieder in der Heimat.

Am 07.10.2017 findet in Hamburg eine Fortbildung zum Thema: Endodontie in der dritten Dimension statt. Neben allgemeinen Grundlagen und neuen Feilensystemen liegt der Schwerpunkt der zahnärztlichen Fortbildung auf dem Einsatz der Dentalen Volumentomographie in der Endodontologie.

Download
Endodontie in der dritten Dimension
3DEndo_Tchorz_Hamburg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 233.5 KB

Am 15. November zeige ich Interessierten Kolleginnen und Kollegen bei mdf in Rohrdorf Einsatzmöglichkeiten und Vorteile der dentalen Volumentomographie in der Endodontologie inklusive einer software-basierten dreidimensinalen Behandlungsplanung. Weitere Informationen zu diesem Workshop finden Sie im dazugehörigen Flyer.

Download
3D Endo
Endodontologie 15.11.17 mdf Rohrdorf mH.
Adobe Acrobat Dokument 115.5 KB

vergangene Fortbildungen in 2017

Am 10. Januar referierte Dr. Jörg Tchorz über das Thema: CBCT in Endodotics. Ein internationales Publikum hatte im Rahmen eines Train The Trainer Workshops die Möglichkeit die neue dreidimensionale Planungssoftware der Firma DentsplySirona live zu testen.


Am 24. Februar präsentierte Dr. Jörg Tchorz auf Einladung der Firma DenstplySirona die vorläufigen Ergebnisse seiner aktuellen wissenschaftlichen Studien im Rahmen des jährlich stattfindenden Endo Experten-Forums in Bensheim.


Vom 06. - 10. Mai 2017 fand die Dental Team Cruise auf der AIDAprima statt. Hier referiert Dr. Jörg Tchorz zum Thema: DVT in der Endodontie - innovative Lösungen für die moderne Diagnostik. Desweiteren gab es ein sehr gutes Fortbildungsprogramm für das gesamte Praxisteam - und deswegen war auch das gesamte Praxisteam dabei!


Am 01. + 02. Juli fanden in den Fortbildungsräumen von VDW zwei Fortbildungen mit Dr. Jörg Tchorz statt.

  • Wurzelkanäle einfach sicher aufbereiten
  • Wurzelkanäle einfach sicher obturieren

Vergangene Fortbildungen in 2016

Am 02. Dezember wurden im Rahmen des Young Scientist Award der ÖGE in Wien die Ergebnisse meines aktuellen wissenschaftlichen Forschungsprojektes vorgestellt.


Am 18. November referierte Dr. Jörg Tchorz im Rahmen des wissenschaftlichen Programms auf der diesjährigen Jahrestagung der DGET (Deutschen Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie e.V.) in Frankfurt zum Thema: Präendodontische Behandlungsplanung mit Hilfe der dentalen Volumentomographie


Am 24. September fand im Rahmen des DGET Member Summit in Düsseldorf ein Workshop zum Thema: Die neue 3-D-Endosoftware  - der Schlüssel für eine Erfolgreiche Wurzelkanalbehandlung statt.


Auch in 2016 fand wieder die Dentalcruise Fortbildungsreise für Zahnärzte auf der AIDA statt. Hier referierte Dr. Jörg Tchorz über Tipps und Tricks in der Endodontie (VDW). Wie die Jahre zuvor war es ein spannendes und abwechslungsreiches Fortbildungsprogramm auf See. Es war eine Woche voller interessanter Häfen und intensivem kollegialen Austausch. Vielen Dank an dieser Stelle für die perfekte Organisation an Bösing Dental, Altschul Dental und das Reisestudio Becker!

 

Einen Pressebericht über die Fortbildungs Kreuzfahrt finden Sie hier:

Dentalcruise auf der AIDA

 

Nähere Information über die nächsten Dentalcruise finden Sie unter:

http://www.dental-cruise.de/


Am 01. + 02. Juli fanden in den Fortbildungsräumen von VDW zwei Fortbildungen statt.

Vergangene Fortbildungen in 2015

Am 04. + 05. Dezember fanden in den Fortbildungsräumen von VDW zwei Fortbildungen statt. Die Themen lauteten:

  • Wurzelkanäle einfach sicher aufbereiten
  • Wurzelkanäle einfach sicher obturieren

Am 27. November fand erneut eine gemeinsame Fortbildung von Prof. Dr. Jörg Schirrmeister und Dr. Jörg Tchorz im Fortbildungszentrum in Freiburg statt. Diesesmal hatten wir uns ein besonderes Thema ausgesucht:


Auf Einladung der European Society of Endodontology präsentierte Dr. Jörg Tchorz am 18. Septemer auf der Jahrestagung in Barcelona die Ergebnisse seiner letzten Publikation und seine Erfahrungen im Rahmen der studentischen Ausbildung.

 

http://www.e-s-e.eu/ese-biennial-congress/barcelona2015



Am 24.06 fand bei mdf in Rohrdorf ein Kurs mit dem Thema: "Wurzelkanäle einfach sicher aufbereiten - von der Diagnose bis zur Obturation" statt.


Am 12.06 fand eine besondere Fortbildung in den Räumlichkeiten der BORA Zentrale in Raubling statt. Das Thema lautete: "Hightech Endo". Hier konnten einige Neuigkeiten der diesjährigen IDS kennengelernt und ausprobiert werden. Im Anschluss an die Fortbildung gab es noch ein LIVE COOKING mit Vroni Lutz (Finalistin der TV-Show "Game of Chefs"). Für das leibliche Wohl war also gesorgt. Vielen Dank an das gesamte BORA Team für die tolle Organisation!


Vom 30.05 - 06.06 fand erneut die Dentalcruise auf der AIDA statt. Im Rahmen der Fortbildungsreise referierte Dr. Jörg Tchorz zum Thema: "Der Einsatz von Ultraschall in der Endodontie". Neben einer Vielzahl von interessanten Fallbeispielen gab es auch praktische Übungen zu diesem Thema. Einen Bericht der Veranstaltung finden Sie auch bei ZM online.

 

Den offiziellen Informationsflyer zur Dentalcruise 2015 finden Sie hier.


Am 17. April fand ein Workshop bei Pluradent in München statt. Das Thema der Fortbildung lautete "Hightech Endodontie - Holen Sie sich den Fortschritt in Ihre Praxis". Weitere Informationen finden Sie hier.

Vergangene Fortbildungen in 2014

Am 17. und 18. Oktober fanden im Fortbildungszentrum Freiburg zwei Fortbildung von Dr. Jörg Tchorz und Prof. Dr.  Jörg Schirrmeister statt. Die Themen lauteten:


Am 15. Oktober fand in Rohrdorf bei der Firma mdf eine Fortbildung mit dem Thema "Endodontie aktuell: Spaß oder Frust?" statt. Weitere Informationen finden Sie hier


Am 18. Juli referierte Dr. Jörg Tchorz bei der Firma mdf in Rohrdorf über das endodontische Thema "Von der Diagnose bis zur Obturation".


Am 1. Mai fand ein endodontischer Workshop im Rahmen der Jahrestagung des Vereins Tiroler Zahnärzte in Meran statt.